Gerade in der Krise:
Wir bleiben hörende und betende Gemeinde.

Wir laden alle dazu ein, diese besondere Zeit zu einer Zeit zu machen, die uns trotz weniger Treffen nicht auseinandertreibt, sondern im Gegenteil auf das Zentrum fokussiert: Gemeinschaft mit Jesus Christus im Mittelpunkt.

Zum „Hören“ folgender Vorschlag: Jeder liest bei sich zuhause die Tageslese nach dem Ökumenischen Bibelleseplan. Damit kommen wir bis Ostern einmal durch die ganze Passionsgeschichte. Jeden Tag wird es ab morgens um 9.00 Uhr von Pfr. Pascher, dem Praktikanten Kamil Basinski oder Pfarrern aus den umliegenden Gemeinden einen Impuls dazu im Schaukasten an der Kirche und auf der Homepage geben. Wer möchte, kann auch direkt eine Mail bekommen.

Zum „Beten“ folgender Vorschlag: Alle, die möchten, können sich mit konkreten persönlichen Gebetsanliegen an das Pfarramt wenden, entweder telefonisch unter 32929 oder per Mail unter der Adresse Pfarramt.Horrheim-Guendelbachdontospamme@gowaway.elkw.de und Gebetsanliegen mitteilen. Diese Anliegen werden dann ebenfalls im Schaukasten an der Kirche und auf der Homepage veröffentlicht. Wenn dann um 18.00 Uhr die Abendglocke läutet, beten wir alle in unseren Häusern für diese Anliegen und natürlich auch für all das, was uns persönlich bewegt.

So stärken wir uns gegenseitig im Hören auf Gottes Wort und im Gebet.

Ich wünsche mir, dass wir auf diese Weise ganz neu erleben, wie uns die Gemeinschaft in Christus stärken und gründen kann. Gottes Segen uns allen dazu!

In Christus verbunden grüßt herzlich

Ihr Pfarrer Christoph Pascher

 

Impuls für Samstag, 23.05.

Impuls für Freitag, 22.05.

Impuls für Donnerstag, 21.05. (Himmelfahrt)

Impuls für Mittwoch, 20.05.

Impuls für Dienstag, 19.05.

Impuls für Montag, 18.05.

 

 

Ältere Impulse