Termine

  • addTermine im Juni

    Sonntag, 6. Juni

    10.30 Uhr gem. Erntebitt-Gottesdienst auf dem Klosterberg

           (Dekan i.R. Hartmut Leins und Diakon Albert Wild) mit Bläsern des Posaunenchores

           Opfer: Notfonds des Ev. Bauernwerkes

           Bei schlechter Wetterlage findet der Gottesdienst in der
           Kirche statt und es wird dann um 9.30 Uhr, 10 Uhr vorgeläutet.

     

    Mittwoch, 9. Juni

    16.30 Uhr 1. Konfirmandenunterricht für die neuen Konfirmanden

     

    Sonntag, 13. Juni

    9.15 Uhr Gottesdienst (Prädikant Goldschmidt), Opfer: Diakonie

     

    Mittwoch, 16. Juni

    16.30 Uhr Konfirmandenunterricht

     

    Sonntag, 20. Juni

      10:00 Uhr (Achtung, Uhrzeit hat sich geändert) Gottesdienst zum Prädikantentag (Prädikantin Antje Müller)

    10.30 Uhr gem. Erntebitt-Gottesdienst in Gündelbach in der Halle von Christian Hangstörfer (Die Halle befindet sich in der Verlängerung der Lorenzenstraße.)

     

    Dienstag, 22. Juni

    20.00 Uhr Sitzung des Kirchengemeinderates - online

     

    Mittwoch, 23. Juni

    16.30 Uhr Konfirmandenunterricht

     

    Freitag, 25. Juni

    19.30 Uhr Liturgisches Abendgebet in der Kirche

     

    Sonntag, 27. Juni

    9.15 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer Pascher)

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.06.21 | „Für den Glauben die Heimat verlassen“

    Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Aus diesem Anlass erzählt Naser Nadimi im Interview von seiner Flucht aus dem Iran, den er mit Frau und Kind wegen seines christlichen Glaubens verlassen musste. Jetzt ist er im Kirchengemeinderat in der Tübinger Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde.

    Mehr

  • 17.06.21 | Landesmissionsfest in Tübingen

    Wie macht Mission heute Begegnung über die Grenzen von Religion und Kultur hinweg möglich? Damit befasst sich das 200. Landesmissionsfest am 19. und 20. Juni in Tübingen. Dr. Gisela Schneider vom Difäm erklärt, was die Teilnehmer erwartet - und was Mission heute bedeutet.

    Mehr

  • 15.06.21 | Unterwegs Segenworte hören

    Kurz innehalten, Kraft tanken, Mut schöpfen - die Aktion „Ich brauche Segen“ unter www.segen.jetzt soll solche kleinen Auszeiten vermitteln. Gemeinden können auf vielfältige Weise mitmachen. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat sich der Aktion angeschlossen.

    Mehr