Krabbelgruppe

Seit Jahren treffen sich Mütter und Kleinkinder im evangelischen Gemeindehaus, um zusammen zu singen, spielen, basteln und Erfahrungen auszutauschen.

 

Wir treffen uns immer dienstags von 9.00 bis 11.00 Uhr in den Jugendräumen (Eingang Untere Kirchgasse)

 

Unser abwechlungsreiches Programm ist kombiniert in einem geregelten Zeitablauf. So lernen die Kinder gleich gewisse Abläufe kennen, wie sie später im Kindergarten auch sein werden. Zu Beginn singen wir ein Begrüßungslied, wobei wir feststellen, welche Kinder da sind. Es folgen noch weitere Lieder und Fingerspiele, die auch der Jahreszeit oder einem bestimmten Thema angepasst werden. Danach ist Vesper, denn mit vielen Kindern zusammen sein macht hungrig. Manche Mama staunt, wie es den Kleinen in Gesellschaft schmeckt. Es folgt ein bestimmter Programmpunkt. Mal ist dies Basteln, eine Geschichte erzählen, Ballspiele und vieles mehr. Auch hier nehmen wir Bezug auf die Jahreszeiten und Feste. Bis jetzt ist uns immer etwas eingefallen. Für die Kinder, die kein Interesse am Programm zeigen oder dafür zu klein sind, stehen auch noch Spielsachen zur Verfügung. Es soll natürlich allen Spaß machen.

 

Schon ist gemeinsames Aufräumen angesagt und ein Abschlusskreis mit einem kleinen Kreisspiel.

 

Außerdem feiern wir die Feste, Geburtstag, Grillfest, Martinstag und ganz wichtig – wenn ein Kind in den Kindergarten kommt.

 

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann kommen Sie doch vorbei!

 

P.S.: Papas und Omas haben auch schon bei uns mitgemacht.

Kontakt:

Mirjam Weiberle

Herdweg 15/1

Tel. 3598716