Liturgisches Abendgebet

Unser Abendgebet steige auf zu dir, Herr, und es senke sich herab auf uns dein Erbarmen. Dein ist der Tag und dein ist die Nacht. Lass, wenn des Tages Licht vergeht, das Licht deiner Wahrheit uns leuchten. (Altes Kirchengebet)

 

Mit diesen oder ähnlichen Worten beginnen wir in der Regel das Liturgische Abendgebet. Mit Gebeten, Text, Musik und Stille wollen wir den Abend und die Woche ausklingen lassen. Sie sollen uns nach dem Lärm und der Hast des Alltags helfen, zur Ruhe zu kommen, loszulassen, was uns belastet, und dem nachzuspüren, was unser Leben trägt.

 

Wir laden Sie ganz herzlich ein zum Abendgebet. Wir treffen uns in der Sakristei der Evangelischen St. Clemenskirche, immer am letzten Freitag jeden Monats von 19.30 bis 20.00 Uhr.

 

In der Stille:  Loslassen – Last verlieren – zur Ruhe kommen – sich Gott öffnen – Kraft schöpfen

 

 

Termine 2017

27. Januar

24. Februar

31. März (mit Abendmahl)

28. April

26. Mai

30. Juni

28. Juli

August - Sommerpause

29. September

27. Oktober

24. November

29. Dezember (mit Abendmahl)

Kontakt:

Heike Kosack

Eichenstr. 23

Tel. 33972